Offenbacher Verein für Naturkunde

From NNVM (Netzwerk der Naturwissenschaftlichen Vereinigungen in Mitteleuropa)
Jump to: navigation, search
Ovfninternetkopfbildneu.png
Go-previous.svg|Go-next.svg
Kurzname: OVfN
Homepage: http://www.ovfn.de/

Sitz der Organisation:
- im Haus der Stadtgeschichte -
Herrnstraße 61, Bauteil B, 2. Stock
D-63065 Offenbach am Main
Deutschland (Bundesland: Hessen)

Kontaktdaten: (H.-J. Schablitzki, Vorsitzender)
E-Mail: vereinfuernaturkunde.ofAt sign.svgovfn.de

Portrait des Vereins

Geschichte des Vereins in aller Kürze:

  • Der Offenbacher Verein für Naturkunde wurde am 10. März 1859 gegründet,
  • Ausstellungsräume im Isenburger Schloss,
  • 1887 und 1907 weitere Naturkundemuseen.
  • Am 20. Dezember 1943 ausgebombt.
  • Seit 17. November 2009 sind wir im Haus der Stadtgeschichte, Herrnstraße 61.

Geschichte des Vereins:

Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen:

Arbeitsgebiete:

  • Botanik
  • Zoologie (u. a. Ornithologie, Entomologie, Archäozoologie)
  • Anthropologie
  • Paläontologie
  • Geologie
  • Mineralogie

Aktivitäten:
Sie können ...

  • an unseren Exkursionen teilnehmen
  • unsere Vorträge besuchen
  • in den Vereinsräumen naturkundliche Gespräche führen und sich mitgebrachte Naturobjekte bestimmen lassen
  • an Tagen der Offenen Tür können Sie die Vereinsräume auch außerhalb der monatlichen Vereinsabende aufsuchen
  • unsere Exponate besichtigen

Mitglieder können zusätzlich:

  • ihre naturkundlichen Forschungsergebnisse mit Bezug auf die Region Offenbach in den Jahresberichten veröffentlichen
  • die Vereinsbibliothek mit über 10.000 Medieneinheiten nutzen

Die Karte wird geladen …